Sommer in Mariazell

Sie haben eine perfekte Wahl getroffen, denn das Mariazeller Land bietet eine Vielzahl an Sport- und Freizeitmöglichkeiten.

Wie zum Beispiel der Erlaufsee, der Hubertussee und die Walster oder der Fluss Salza - perfekte Plätze für Erholungssuchende.

Der Erlaufsee ist nur 4 Kilometer vom Hotel Magnus Klause entfernt.  Sie können den See zu Fuß (es gibt einen beschiderten Fußweg) mit dem Fahrrad (Radweg) oder mit dem Auto erreichen. Am Wochenende können Sie auch eine Fahrt mit der Museumstramway, der ältesten Dampftramwaylokomotive der Welt (Baujahr 1884) genießen. 

Der Erlaufsee liegt inmitten einer wunderschönen Berglandschaft.  Er bietet einen großen und sauberen Strand mit Spielplatz.  Außerdem verfügt der See über zwei Wasserrutschen.  Für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt. 

Sie können den Erlaufsee auch mit dem Boot erkunden. Um die Tiefe des Sees zu bestaunen, können Sie einen sicheren und geführten Tauchgang auch unternehmen. Die gesamte Ausrüstung können Sie sich ausborgen. In dem Wald gleich neben dem Erlaufsee befindet sich ein Hochseilklettergarten.

Der Gebirgsfluss Salza hat ihren Ursprung in der Nähe von Mariazell. In Richtung Wildalpen können Sie Abenteuer erleben: Ob Rafting oder Kajakfahren, der Salza bietet für jeden etwas.

 

Am Hubertussee oder in der Walster können Sie wunderschöne Spaziergänge unternehmen. Mit einem Angelschein können Sie selbst Forellen fangen.

Der Hubertussee befindet sich nur 10 Kilometer von Mariazell entfernt. Dieser romantisch gelegene See wurde im Jahr 1906 von der Industriellenfamilie Krupp angelegt. Der nach dem Schutzpatron der Jäger, dem Hl. Hubertus, benannte See ist ein Paradies für viele Tierarten und Naturliebhaber. Am Nordufer des Sees befindet sich die Bruder-Klaus-Kirche.